Obst und Gemüse

Mit einem sich immer weiter verbreiternden Angebot an Obst und Gemüse hat Zypern auf den internationalen Märkten zu Recht den Ruf als „Garten des Mittelmeers“ erlangt. Die Obst- und Gemüseproduktion ist durch die Fertigstellung eines riesigen Bewässerungssystems, durch das weitere 40.000 Morgen fruchtbaren Küstenlands hinzugewonnen wurden, noch weiter vorangeschritten.

Zitrusfrüchte

Zypern bietet ein breites Sortiment an Zitrusfrüchten, die zwischen Oktober und Juni erhältlich sind, darunter viele der populären Orangen-, Zitronen-, Grapefruit- und Easypeeler-Sorten.

Der Ruf, den sich Zypern für seine Qualitätsorangen erworben hat, ist durch jahrzehntelange Erfahrung mit diesen Früchten entstanden. Die wichtigsten Sorten sind Navel, Oval und die Spät-Valencia. Die Tatsache, dass Zypern Exportvolumina gehalten und verbessert hat, unterstreicht die umsichtige Bewirtschaftung und das sachkundige Marketing der Erzeuger.

Der Zitronenanbau hat eine lange Tradition in der Geschichte Zyperns. Die große Nachfrage nach den bevorzugt dünnhäutigen, saftreichen zyprischen Zitronen hat der Insel ihren Platz als einer der wichtigsten Winter- und Frühjahrs-Lieferanten gesichert.

Als Resultat von nahezu perfekten Anbaubedingungen besitzt die zyprische Grapefruit einen hohen Saft- und Zuckergehalt. Neue Pflanzungen sind entstanden und Zypern hat nun Exportkapazitäten für sowohl weiße als auch rotfleischige Grapefruitsorten.

Zuerst auf Clementinen basierend hat Zypern nun schon lange Erfahrung mit dem Anbau von Easypeeler-Varianten gesammelt. Die zunehmende Nachfrage nach einfach zu schälenden Sorten auf den Weltmärkten hat die Expansion und Anpassung der Zitrusfrüchteproduktion mit besonderer Betonung auf Nova wie auch Mandora und Minneola-Hybriden angeregt.

Exporteure von Zitrusfrüchten

Trauben

Zwischen Juni und September ist Zypern eine Hauptquelle für die Lieferung von Tafeltrauben nach Europa. Tafeltrauben werden entlang der Küste und in den niedrigen Berghängen zwischen Limassol und Pafos angebaut. Die Traubenreife variiert von Gebiet zu Gebiet, so dass die Saison verlängert werden kann. Die hauptsächlich angebauten Sorten sind Sultana (auch organisch angebaut), Perlette und Superior.

Gemüse

In den vergangenen Jahren gab es eine große Expansion bei außersaisonalen Salat- und Gemüsesorten. Im Besonderen wurden Erfolge mit Spezialsorten wie Aubergine, Zucchini, Okra, Bockshornklee, Koriander, Taro, Chillies, Portulak, Bohnen, Spinat, Petersilie und vielen anderen erzielt. Der Gemüsetransport wird per Luftfracht oder Kühlwagen unternommen, um die Frische und hohe Qualität der Produkte zu garantieren.

Exporteure von Gemüse

Kräuter

Durch die guten klimatischen Bedingungen ist Zypern ein idealer Ort für den Anbau frischer aromatischer Kräuter. Die meisten der angebauten Kräuter sind heimisch auf der Insel und können auch in der freien Natur gefunden werden. Viel Sonne und wenig Regen sorgen für das starke Aroma zyprischer Kräuter. Ein breites Sortiment frisch geernteter Kräuter wird exportiert, darunter Basilikum, Salbei, Rosmarin, Majoran, Thymian, Minze, Anis, Dill, Estragon und auf Anfrage auch weitere.

Exporteure von Kräutern
 

Kartoffeln

Kartoffeln sind das bei weitem wichtigste Landwirtschaftsprodukt, das Zypern exportiert. Alle exportierten Kartoffeln werden in den südöstlichen Küstenregionen der Insel angebaut, die für ihre ausgeprägt rote Erde bekannt sind. Das fast frostfreie Klima und die tiefrote Erde, die ausreichend mit Wasser versorgt wird, schaffen ideale Bedingungen für die Produktion von hochwertigen Kartoffeln.

Die angebauten Sorten sind sehr vielseitig und können sowohl für den Verzehr als auch für industrielle Zwecke genutzt werden. Zypern baut mehrere Sorten von Rote-Erde-Kartoffeln an. Die wichtigsten sind: Spunta, Diamant, Cara, Nicola, Marabel, Marfona, Filea, Liseta, Sieglinde und Charlotte.

Exporteure von Kartoffeln

Qualitätskontrolle

Eine Regierungsstelle arbeitet sowohl sehr eng mit den Produzenten als auch Exporteuren zusammen, um zu gewährleisten, dass strenge internationale Standards eingehalten werden. Alle Exporte halten sich an EU-Bestimmungen und die Erzeugnisse werden bei der Verpackung und in den Häfen Inspektionen unterzogen, bevor die nötigen Pflanzenschutz- und Inspektionszertifikate ausgestellt werden.

Marketing

Zitrusfrüchte, Trauben, Gemüse und Kartoffeln werden von der Inselgenossenschaft und von privaten Verpackern / Exporteuren vermarktet. Es gibt mehr als vierzig Obst- und Gemüseexporteure, von denen die meisten auch gleichzeitig bedeutende Produzenten sind.

Speziell auf Supermärkte und Großhändler angepasstes Labelling ist eine Einrichtung, die unter den zyprischen Exporteuren immer weiter verbreitet ist. Der Transport übers Meer mit Kühlschiffen ist von Limassol und Larnaka aus möglich. Für hochverderbliche Ernten steht Luftfracht von den Flughäfen Larnaka und Pafos zur Verfügung.

Für weitere Informationen fragen Sie bitte nach den Broschüren Zypern natürlich! Obst und Gemüse aus Zypern und Cyprus Fresh Fruit & Vegetables und wir schicken Sie Ihnen kostenfrei zu!